©
© Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger
Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisedaten



Sollten Sie mehrere Einheiten benötigen, bitte in der Anfrage darauf hinweisen.

Ein einzigartiges Schloss - Ein berühmtes Theater - Ein Blick in die Vergangenheit

Grein, Oberösterreich, Österreich

slow trips Angebot

Wirf einen Blick hinter die Kulissen und erfahre, was sich hinter dem Vorhang des ältesten Bürgertheaters Österreichs alles abspielt. Erlebe die österreichische Kaffeehaustradition im Biedermeier Café und lass dich auf der Greinburg in die Welt des Adels entführen. Sei gespannt und tauche ein in einen Tag mit vielen Kuriositäten und Anekdoten aus der fernen und nahen Vergangenheit.

Vorteile

  1. Hinter die Kulissen eines Theaters blicken
  2. Kostümiertes Improvisationstheater der Gäste
  3. Kaffee im Biedermeier Café
  4. Einzigartige Sehenswürdigkeiten: ältestes Stadttheater Österreichs das immer noch bespielt wird mit einzigartigen Sperrsitzen, Sala Terrena mit Donaukieselmosaik und Zellengewölbe – eine Rarität in Österreich
  5. Eine Reise durch die Zeit – Geschichten von damals.
  6.  Was Sie schon immer über das „Theaterleben” und das „Leben auf einem Schloss” wissen wollten.
  7. Professionelle Guides, die sich in der Umgebung auskennen.
  8. Guter Ausgleich von Kultur und Natur
  9. Keine Warteschlangen durch vorherige Buchungen
ab Preis
  • € 17,00 pro Person
  • buchbar ab 10 Personen

Unverbindliche Anfrage

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 2,50 Stunden
Leistungen

Tagesausflug:

  • Führungen am Vormittag:
    • 1 h im Theater und
    • 1,5 h im Schloss
    • Kleines Präsent zum Mitnehmen

Zusätzliche Angebote

  • Dazwischen kann eventuell eine Kaffeepause eingeplant werden.
  • Die Wanderung am Nachmittag kann individuell lang dauern. Geführt wird zuerst durch das Theater, danach kommen die Gäste zum Schloss hoch. Nach der Führung durch das Schloss gehen die Gäste alleine Mittagessen.
  • Auch die Wanderung im Anschluss zur Gobelwarte bewältigen die Gäste alleine (Wanderkarten sind vorhanden, Wanderführer auf Anfrage).
  • Alternativ zur Wanderung kann auch eine Schifffahrt auf der Donau gebucht werden.

Ab 10 Erwachsenen werden die Führungen durchgeführt – maximale Teilnehmerzahl gibt es keine, da die Gruppe ab einer bestimmten Personenanzahl in Gruppen aufgeteilt wird.

Reisezeitraum
  • 23.11.2020 bis 30.12.2021
Mögliche Anreisetermine

Ein einzigartiges Schloss – Ein berühmtes Theater – Ein Blick in die Vergangenheit ist ganzjährig buchbar.
Das Nachmittagsprogramm ist wetterabhängig (in den Wintermonaten schwierig), kann aber durch ein Ersatzprogramm ersetzt werden.

Bitte mindestens eine Woche im Voraus buchen, wegen der zeitlicher Abstimmung zwischen Stadttheater und Schloss Greinburg.
Wichtig: festes Schuhwerk für die Wanderung

Gesamtpreis für Erwachsene € 23,00
Gesamtpreis für Schüler (6 bis 16 Jahre) und Studenten € 17,00
Die Kaffeepause und das Mittagessen bitten wir Sie vor Ort zu buchen. Preis auf Anfrage.
Zahlung in bar oder per Rechnung (Reisegruppen)

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Rechnung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Schüler im Klassenverband
  • Studenten
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Mit Kind geeignet
Besonders geeignet für
  • Für Familien

Reisebedingungen:

Kann bis zu 24 Stunden vorher gebucht werden.

Das Angebot wird ab einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Erwachsenen durchgeführt. Die Entscheidung darüber fällt der Veranstalter. Sollte der Veranstalter die Führungen absagen, ist keine Stornogebühr zu entrichten. Der Veranstalter meldet sich per Mail oder Telefon spätestens zwei Tage vor dem Termin, ob dieser zustande kommt.

Storniert der Kunde bis zu einer Woche vor dem Termin, so ist keine Stornogebühr zu verrechnen.

Storniert der Kunde sieben Tage bis 24 Stunden vorher, so ist als Stornogebühr die Hälfe des vereinbarten Entgelts zu bezahlen.

Storniert der Kunde am selben Tag, bzw. erscheint nicht zur Führung, so ist der Gesamtbetrag zu bezahlen.

Kontakt & Service


Ein einzigartiges Schloss - Ein berühmtes Theater - Ein Blick in die Vergangenheit
Hist. Stadttheater Grein (1791)
Stadtplatz 7
4360 Grein

+43 7268 7055
info.grein@oberoesterreich.at
www.grein.info/stadttheater
http://www.grein.info/stadttheater

powered by TOURDATA